SEE - GUIDE

Stadtführungen in Konstanz und Reiseleitungen rund um den Bodensee

Konstanz und seine Kirchen und Klöster 

Konstanzer Münster mit Goldscheiben

Konstanzer Münster mit Goldscheiben

1300 Jahre Bistum Konstanz

Das Bistum Konstanz wurde um das Jahr 590 gegründet und bestand bis 1821. Es war seinerzeit die größte Diözese nördlich der Alpen, denn es reichte von Stuttgart bis zum Gotthard-Massiv in der Zentralschweiz.

Machen Sie einen Streifzug durch fast 1300 Jahre Bistumsgeschichte, von einem Mönch namens Gallus über das "roma segunda" des Heiligen Konrad, die Konzilszeit, Reformation und Säkularisierung bis zum letzten Bistumsverweser Freiherr von Wessenberg und zur Auflösung des Bistums im 19. Jahrhundert.

Werfen Sie einen Blick in verborgene Winkel der zahlreichen alten sakralen Gebäude und genießen Sie Einblicke in das Leben mittelalterlicher Klosterbewohner/innen und Domherren.

Nicht alleine im Münster eröffnen wir Ihnen hierbei den Blick in die historische, kulturelle, architektonische und künstlerische Kirchen- und Klostervergangenheit, sondern wir besuchen einige weitere bedeutende Kirchenbauten der Stadt, deren zahlreiche kulturhistorische (Kunst)Schätze ein kostbares Erbe sind.

Die Augustinerkirche -auch Dreifaltigkeitskirche genannt- zeigt Fresken aus der Konzilszeit, die frisch restaurierte Altkatholische Christuskirche -die ehemalige Jesuitenkirche St. Konrad- begeistert mit ihrer stilreinen Barock- und Rokokoausstattung, und die St. Stephanskirche erinnert an die glanzvolle Zeit des Konstanzer Konzils, als hier die Römische Rota, das päpstliche Gericht, tagte.  

Erkunden Sie die geistliche und (kunst)historische Vergangenheit der Stadt und des Bistums Konstanz, hören Sie vom Wirken der Konstanzer Bischöfe und späteren Fürstbischöfe auch über die Stadtgrenzen hinaus und entdecken Sie Relikte der vergangenen sakralen Blüte.

 Unsere Stadt(ver)führungen - über 30 verschiedene Themen

Kirche St. Johann, die älteste Pfarrkirche von Konstanz

Kirche St. Johann, die älteste Pfarrkirche von Konstanz

Das "Heilige Grab" im Konstanzer Münster

Das "Heilige Grab" im Konstanzer Münster

Papstwappen am Konstanzer Münster

Papstwappen am Konstanzer Münster

Unsere Preise für Stadtführungen mit Schwerpunkt "Kirchen und Klöster" (in €): 

Kleingruppen  bis   5 Personen

Mo-Do  70,00 / Fr-So  80,00

Gruppen mit    6 - 10 Personen

90,00

Gruppen mit  11 - 20 Personen

110,00

Gruppen mit  21 - 25 Personen

120,00

Gruppen mit  26 - 30 Personen

130,00

jede weitere Person

7,00

Schulklassen bis 25 Schüler/innen
inkl. 2 Begleitpersonen; jede/r weitere Schüler/in

90,00
4,00 

Konzilszeit: KonstanzerInnen vor dem Münster

Konzilszeit: Konstanzer/innen vor dem Münster*


Gruppen ab 40 Personen werden aufgeteilt. Wir gewähren Gruppenrabatt! Bitte fragen Sie uns!

Die Preise gelten für eine Stadtführung in deutscher Sprache, Dauer ca. 1½ -2 Stunden.

Bitte beachten Sie, dass der späteste Beginn dieser Führung um 17.00 Uhr ist, da das Münster um 18.00 Uhr schließt.

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren sind innerhalb einer Gruppe Erwachsener GRATIS.

* Bilderquelle: Richentalchronik, Konstanzer Ausgabe

Unsere Stadtführungen starten in der Regel an der historischen Hafenuhr (siehe Bild rechts), direkt vor dem Fahrkartenschalter der Schiffsbetriebe und gleich neben dem Konzilsgebäude und der Unterführung.

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen aber auch einen anderen Treffpunkt, oder wir holen Sie an Ihrer Unterkunft ab!

Bitte wählen Sie selbst Ihren Wunschtermin für eine individuelle Stadtführung!

Unsere Führungen bieten wir in den Sprachen EnglischFranzösisch, Spanisch, Niederländisch, Italienisch und Japanisch.

Ihre Stadtführer/innen in Konstanz

Treffpunkt Historische Hafenuhr  Bistum Konstanz

Treffpunkt Historische Hafenuhr

Bistum Konstanz

Das Bistum Konstanz, 590-1821

Direkte Links zu unseren Stadtführungen in Konstanz:

- Klassische Stadtführung          
- Konzilsführung
- Senioren-Stadtführung
- S’kommt! Von Ehgräben, Wuostgräben, Sprachhüslis...
- Mit Frau Konstanze durch das Konstanz der Konzilszeit
- Mit dem Mönch unterwegs durch Konstanz
- Gehen Sie doch zum Henker!
- Nachtwächter-Rundgang
- Von der Niederburg zur Bischofsburg
- Konstanz und seine Kirchen und Klöster
- Konstanz, eine Stadt im Thurgau
- Die Reformation in Konstanz
- Auf den Spuren der Wanderhure
- Litera-Tour - mit Poesie durch Konstanz
- Schwabenführung
- Konstanz und Tirol
- Das jüdische Konstanz
- Das französische Konstanz
- Das spanische Konstanz
- Die Ungarn in Konstanz
- Das mystische Konstanz
- Weibsbilder, Frauenzimmer und "gemeine frowen"
- Reformer, Rebellen, Revolutionäre
- Totschlag und Tyrannenmord in Konstanz
- Könige, Kleriker, Ketzer, Kurtisanen und Konstanzer
- In 3 Teufels Namen! "Sprichwörtlich" durch Konstanz
- Die Renaissance begann in Konstanz
- Die Toten von Konstanz
- Stadtführung mit Genuss - Weinprobe und andere Leckereien
- Henker, Hexe, Haltnau - Aufführung in 7 Gläsern
- Schiff ahoi!
- Stadtführung für Blinde und Sehbehinderte
- Der Grüne Stadtrundgang
- Stadtführungen für Kinder und Schüler/innen
- Stadtraylle durch Konstanz
- Tierische Stadtführung
- Abenteuer Konstanzer Konzil
- Stadtführung mit Bleistift
- Konstanz auf historischen Routen

SEE-GUIDE - Stadtführungen in Konstanz & Reiseleitungen rund um den Bodensee |  info@see-guide.de | Tel. (+49) (0)7531-284 6643

(Boden)see you!
4594


 
UA-108540746-1